Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerruf Online-Shop (Daniela Treffer Bridal Hair Accessoires)

Stand: 30.05.2020

§1 Geltungsbereich
§2 Vertragsabschluss
§3 Widerruf
§4 Preise und Versandkosten
§5 Lieferung, Warenverfügbarkeit §6 Zahlungsmodalitäten
§7 Eigentumsvorbehalt
§8 Sachmängel
§9 Haftung
§10 Alternative Streitbeilegung

§11 Sonstiges

§1 Geltungsbereich

Für Bestellungen in diesem Online Shop gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) von

Daniela Treffer
- Daniela Treffer Bridal Hair Accessoires –

Bredeneyer Str. 148
45133 Essen

(nachfolgend „Verkäufer“)

in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

 

 

§2 Vertragsabschluss

(1)  Unsere Angaben zu Waren und Preisen auf der Internetseite und innerhalb eines jeden Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Vielmehr gibt zunächst der Käufer durch seine Bestellung über den Button „Jetzt Kaufen“ ein verbindliches Kaufangebot ab, das noch der Annahme durch den Verkäufer bedarf. Erst mit der Annahme der Bestellung kommt der Kaufvertrag über die Ware wirksam zustande. Zur Annahme des Kaufangebots ist der Verkäufer nicht verpflichtet.

 

(2)  Der Verkäufer sendet dem Käufer eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene Email-Adresse zu. Mit der Bestellbestätigung, spätestens jedoch bei der Lieferung der Ware, erhält der Kunde ferner eine Kopie der AGB nebst Widerrufsbelehrung und den Hinweisen zu Versandkosten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen.

 

(3)  Die Bestellung wird durch den Verkäufer angenommen, soweit und indem dieser den Versand der Ware per Email bestätigt.

 

(4)  Eine Speicherung des Vertragstextes findet auf Seiten des Verkäufers nicht statt. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden.

§3 Widerruf


(1) Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

(2) Widerrufsrecht

Der Käufer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Daniela Treffer

Bredeneyer Str. 148

45133 Essen

Email: info@danielatreffer-brautstyling.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E- Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Den nachfolgenden Text können Sie für Ihren Widerruf verwenden:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

Bestellt am (*) / erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des / der Verbraucher(s)
Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(3) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(4) Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

 

§4 Preise und Versandkosten

(1)  Alle Preise, die auf der Website unseres Online-Shops angegeben sind, verstehen sich als Endpreise zzgl. Versandkosten. Die Entgelte enthalten keine Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG und folglich wird diese auch nicht ausgewiesen.

(2)  Zusätzlich zu den angegebenen Preisen werden für die Lieferung Versandkosten berechnet. Diese betragen für Empfängeradressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland 4,95 EUR und 13,99 EUR innerhalb der EU.

(3)  Alternativ ist eine Abholung vor Ort an der eingangs genannten Adresse möglich. Der Verkäufer setzt sich im Zuge der Bearbeitung der Bestellung mit dem Käufer zur Terminabstimmung für die Abholung der Ware in Verbindung. Für die Abholung vor Ort entstehen dem Käufer keine Kosten.

§5 Lieferung, Warenverfügbarkeit

(1)  Soweit Vorkasse vereinbart ist, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages.

(2)  Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Käufers trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen unter Abzug der Versandkosten werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

 

(3)  Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer dem Kun unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

 

(4)  Kunden werden über Lieferzeiten und Lieferbeschränkungen (z.B. Beschränkung der Lieferung auf bestimmte Länder) innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet.

§6 Zahlungsmodalitäten

(1)  Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Diese sind u.a. Kreditkarte, PayPal und Klarna.

 

(2)  Ist die Bezahlung per Rechnung möglich, hat die Zahlung innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu erfolgen. Bei allen anderen Zahlweisen hat die Zahlung im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.

 

(3)  Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt (z.B. PayPal, Kreditkartenunternehmen, Klarna), gelten hierfür deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

(4)  Sollte bei einem Kauf auf Rechnung der zu zahlende Rechnungsbetrag unserem Konto nicht fristgerecht gutgeschrieben sein, gerät der Käufer automatisch in Verzug. Auch ohne weitere Mahnung ist dieser dann zusätzlich zur Zahlung des gesetzlichen Verzugszinses in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatzes und des weiteren Verzugsschadens, insbesondere der weiteren Inkassokosten verpflichtet. Dem Käufer bleibt jedoch in jedem Fall der Nachweis vorbehalten, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

 

(5)  Entsprechendes gilt für den Fall, dass der Rechnungsbetrag im Falle einer Zahlung mit PayPal, Kreditkarte oder Klarna ausgeglichen werden sollte, durch das kontoführende Institut zurückgewiesen wurde oder nicht innerhalb von vierzehn Tagen nach Rechnungsdatum ausgeglichen ist.

 

(6)  Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§7 Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

 

 

§8 Sachmängel

 

Die Gewährleistung im Falle von Mängeln bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften.

 

 

§9 Haftung

 

(1)  Für eine Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen.

 

(2)  Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

 

(3)  Ferner haftet der Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

 

(4)  Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

(5)  Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§10 Alternative Streitbeilegung

 

(1)  Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen.

 

(2)  Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

 

 

§11 Sonstiges

 

(1)  Wir behalten uns vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Diese sind jederzeit in ihrer jeweiligen aktuellen Fassung auf unserer Internetseite abrufbar.

 

(2)  Vertragssprache ist deutsch.

 

(3)  Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Daniela auf Instagram

@danielatreffer.makeup

 

AGB & Widerruf ONLINESHOP

Bezahlung/Lieferung/Rücksendung

Impressum     

Datenschutz  

 

 

 

 

Copyright 2020 by Daniela Treffer. All rights reserved.      

Adresse Atelier:

Bredeneyer Sar. 148

45133 Essen

Termine nach Absprache

info@danielatreffer-brautstyling.de